Waldfest des MGV 2018

12. August 2018 an unserer Sängerhütte


4.Juli - Geselliges Beisammensein

Zum Start der diesjährigen Sommerpause lud uns Karl mit seiner Frau zum geselligen Beisammensein in Albshausen ein

 

 

Bildergallerie des

wunderschönen Abends

mit einem herzlichen Dankeschön

an Karl und seiner Gattin

 

Hier Klicken


Frühjahrswanderung 2018

Der diesjährigen Frühjahrswanderung widmen wir eine extra Seite, bitte klickt HIER


14.4.2018 Kritiksingen

Sowohl der Frauenchor als auch der MGV Steindorf nahm am Kritik und Beratungsingen in Waldgirmes teil.

Unsere gemeinsame Chorleiterin hatte uns im Vorfeld schon kräftig eingeheizt und nicht wenigen Sängerinnen und Sängern schlotterten auf dem Weg zur Bühne die Knie. Wir hatten schon die vorherigen Chöre erlebt und vor allem die hervorragenden, sachlichen, aber auch detailierten Kritiken an deren Sangesaufführungen. Die Kritiken waren zwar stets sehr freundlich aber auch teils sehr hart. Au weiahh........

Nachdem unser Chorleiterin den Wertungsrichtern erstmal die richtige Reihenfolge erklärt hat, hihi, konnte es losgehen und es geschah etwas Seltsames. Wir wurden alle suuuupercool, ruhig und konzentriert, man sagt wohl heutzutage richtig abgezockt.

Zuerst ein Lied des Frauenchors, dann Waiting for the Lord gemischt aus beiden Chören, dann der Männerchor mit der Rose.

Von Beginn an, waren alle vermeintlichen Handicaps wie weggeblasen, die Frauen sangen kräftig und nicht zu ängstlich mit ein paar Kleinigkeiten an Verbesserungspotenzial in Sprache und Ausdruck. Dennoch super. Gemeinsam wurden wir immer stärker, so dass der Kritikprofessor sich fragte warum wir nicht immer zusammensingen würden, nachdem das so gut gelungen war. Na und dann kamen wir mit unserer Rose. Nachdem dann der letzte Ton erklungen war und Christine hauchte "sehr schön", hatte ich Tränen inne Augen.

Kurzum dann mussten wir laaaaange 20 Sekunden auf die Kritiken warten, als aber dann der doch so superkritische Professor sich umgangssprachlich ausdrückte und uns mit unseren 12 Männer zu unserer Interpretation und unserem "Super Sound"

gratulierte, konnte ich mir ein Tschakka nicht verkneifen. Kurzum ich bin stolz auf jeden Teilnehmer unseres Männerchores und froh ein Teil dessen sein zu dürfen. Ich würde mir wünschen dass mehr Sänger zu uns finden und einfach mal in unsere Chorprobe kommen, wir sind nen toller Haufen. Unsere Lieder und einige unserer Tonaufnahmen findet Ihr zukünftig unter unserer Rubrik Impressionen (musikalisch).

Euer Sangesbruder Reinhard



09. April - Sängerhütte

Sondereinsatzkommando bereinigt die Spuren der Vandalen

März 2018 - Sängerhütte

Vandalen sprayen auf Tischen und Bänken unserer Sängerhütte